systemische Beratung

Krisen sind Chancen!


Ein guter Rat in Zeiten der Veränderung, der Belastung, der Ratlosigkeit oder einfach nur der Langeweile hilft Menschen, wieder richtig klar zu sehen. Klarsehen und dann auch klarkommen - klarkommen mit sich selbst und mit all den anderen um einen herum. Isabel und David Meissner beraten Sie in diesen entscheidenden Zeiten!

Die beiden betten ihre Beratung in eine Kombination verschiedener Methoden
mit einem für den deutschsprachigen Raum einzigartig ganzheitlichen Werte- und Anlagenbild (profilingvalues® + Original-Equipment)
und höchst effizientem Erfahrungslernen im rekreativen Umfeld mit Natur und Tieren, mit Möglichkeiten von Reit- und tiergestützten Angeboten, Musik, Ruhe, Natur & Outdoor und künstlerischen Tätigkeiten.

Zwei Ergänzungsangebote dazu sorgen für Ganzhaltigkeit und Nachhaltigkeit:

der Settingansatz

und anschließende professionelle Begleitung in der Alltag.

Im Rahmen von Organisationsentwicklung oder Prozessbegleitung (für Oragnisationen und Unternehmen) setzen wir außerdem "Organic Quality Management®" (OQM®) ein, um vorher und nachher zu messen, wie es um die Organistaionund um die Mitarbeiter bestellt ist.

Beratung

systemische Beratung

Wir beraten Einzelpersonen, Paare oder Teams (Organisationsberatung oder Familienberatung) in Bezug auf ihr soziales System und ihr Standing darin.

Systemische Beratung ist lösungsorientiert, nutzt Stärken und Ressourcen, "reframed", bezieht den Ratsuchenden als "Experten in eigener Sache" mit ein, stellt gern "die Wunderfrage" und bewertet nicht.

profilingvalues®

ist ein psychometrisches Instrument der individuellen Beschreibung von Persönlichkeit. Es stellt die Neigungen und Fähigkeiten einer Person systematisch dar und gibt konkrete Entwicklungsanregungen. Interessen (Wollen) und Fähigkeiten (Können) können kombiniert und objektiv dargestellt werden.
Das persönliche Wertesystem, die Quelle für profilingvalues®, gilt in der Wissenschaft als die beständigste Handlungsorientierung.
profilingvalues® gründet auf der Forschungsarbeit von Dr. Robert S. Hartman.

Original-Equipment

Die Persönlichkeits-Typologie "Original-Equipment" beschreibt die individuellen Anlagen von Menschen treffender als jede andere. Wer seine eigenen Anlagen (Equipment) kennt, und die seiner Sozialkontakte, kann mit sich und anderen wesentlich besser klarkommen.
Diese "Typologie der Persönlichkeit" ist eine Vereinfachung der tatsächlichen Vielfalt unter uns Menschen. Die Vereinfachung ermöglicht uns aber eine bessere Orientierung und macht uns damit sozial kompetenter!

rekreatives Umfeld

Rekreation bedeutet eine gesunde ganzheitliche Entwicklung durch

1. die Freude an, und die Arbeit mit der Schöpfung: der Natur, den Tieren, einer kleinen Gruppe von Menschen und dem Schöpfer selbst, in reizarmer, fast archaischer Umgebung.

2. die Freude an, und das Ausleben von Gaben und künstlerischer Veranlagung, besonders der Musik.

Settingansatz

Einen sogenannte "Settingansatz" vertritt die WHO bezüglich der Gesundheitsfaktoren innerhalb von Familien („Setting Familie“). Wir beziehen diesen auch auf Organisationen und Unternehmen.
Dieser Ansatz gerät bisher immer an seine Grenzen, das „Setting Familie“ galt als unbeeinflussbar. Der Lichtungsansatz bietet (Gesundheits-)Bildung allerdings jeweils auch für das gesamte Setting.
Das Coaching ist zusammengesetzt aus systemischer Beratung aller Coachees einzeln und zusammen (Team, Familie...), ergänzt und potenziert durch die ergänzenden Angebote.

Begleitung

In der Beratung und beim Training ist oft "der Flaschenhals" der Transfer ins echte Leben. Viele Ratsuchende scheitern daran, ihre Erkenntnisse im Alltag umzusetzen.
Bei der Umsetzung helfen unseren Ratsuchenden Profis, die sie für einige Zeit in den Alltag begleiten - stunden- oder tageweise:
Coaches in Organisationen und Unternehmen, Dorfhelferinnen in Familien, Sozialpädagoginnen in Einzelfällen. Sie fungieren sozusagen als "Profi-Kümmerer".