Inneres
Werte

Logo Bildung profilingvalues®

Innere Werte machen den Unterschied!

Profilingvalues® bietet einen umfassenden Blick auf Neigungen, Fähigkeiten, Kompetenzen, Interessen und Potenzialen von Bewerbern, Mitarbeitern und Führungskräften. Mit diesem Verfahren ist es möglich, die „inneren Werte“ und die gegenwärtige Situation eines Menschen abzubilden. Ergebnis ist ein umfassender Bericht, der die Persönlichkeitseigenschaften und die gegenwärtige Nutzung der individuellen Potenziale aufzeigt. Profilingvalues trägt somit nachhaltig zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Motivation des Einzelnen, von Teams und der ganzen Unternehmensentwicklung bei.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Persönlichkeitsentwicklung und Coaching
    Ihren ganz persönlichen Entwicklungsweg in Bezug auf Persönlichkeit und im Hinblick auf individuelle Potenziale optimieren.
  • Karriere
    Ihren ganz persönlichen Entwicklungsweg in Bezug auf Karriere und im Hinblick auf individuelle Potenziale optimieren.
  • Team- und Organisationsentwicklung
    Teamkonflikte und nicht-effektives Zusammenarbeiten analysieren und zielführend lösen.
  • Personalentwicklung
    Mitarbeiter gezielt entwickeln und fördern. Das vorhandene Potential erkennen und bestmöglich nutzen.
  • Personalauswahl
    Zukünftige Mitarbeiter mit gesuchten Fähigkeiten und zugehöriger Motivation schnell erkennen und auswählen.
  • Assessments / Einzelassessments
    Zukünftige Mitarbeiter mit benötigten Fähigkeiten und zugehöriger Motivation schnell erkennen und auswählen. Optimieren Sie Ihr Personalauswahlverfahren mit profilingvalues®.


Zum wissenschaftlichen Hintergrund:

profilingvalues®

Profilingvalues® beruht auf den wissenschaftlichen Ansätzen von Professor Robert S. Hartman, einem deutschen Wissenschaftler, der 1933 vor den Nationalsozialisten floh und über Frankreich, England, Schweden und Mexico schließlich in die USA immigrierte. Die Auswertung basiert auf dem Vorgang des Wertens - d.h. erhaltenen Informationen subjektive Bedeutung geben - und errechnet die Abweichung des Teilnehmers zu einer logisch-mathematischen Grundstellung. Die Kompetenzskalen vom profilingvalues-Testverfahren sind wissenschaftlich vielfach validiert. Die Methode ist gegenüber anderen Testverfahren wie beispielsweise Cattell 16 PF gegengeprüft. Profilingvalues ist weltweit ein einzigartiges System. Damit kann ganz individuell auf die Bedürfnisse von Ratsuchenden, Unternehmern, aber auch auf die Fähigkeiten von Bewerbern eingegangen werden.


Die Vorteile von profilingvalues®:

  • Profilingvalues ist online in ca. 20 Minuten durchführbar.
  • Es ist keine Manipulation oder Selbstdarstellung möglich.
  • Profilingvalues bildet das persönliche Wertesystem eines Menschen ab.
  • Profilingvalues zeigt Persönlichkeitseigenschaften, Fähigkeiten und Aufmerksamkeiten sowie Potenziale auf.
  • Das „Können“ wird dem „Wollen“ gegenübergestellt.
  • Profilingvalues ist ein wissenschaftlich anerkanntes, validiertes und reliables Diagnostikverfahren.


Der Ablauf:

Sie bekommen einen Link, über den Sie den Test erreichen. Dann ordnen Sie verschiedene Wertereihen, entscheiden beispielsweise, ob Sie eine Erfindung höher bewerten, als einen gut bezahlten Job usw. Dabei gibt es keine richtigen oder falschen Einschätzungen, vielmehr geht es um persönliche Bewertungen, die dann in die Auswertung einfließen. Für die Wertereihen brauchen Sie nur ungefähr 20 Minuten. Anschließend wird daraus für Sie ein Report erstellt. Das konkrete Ergebnis und dessen Interpretation wird Ihnen abschließend in einem persönlichen Gespräch von uns näher gebracht.